Wetter Südtirol

Wetterbericht vom Samstag, 19.10.2019
Allgemeine Wetterlage:
Eine feuchte Südwestströmung bestimmt das Wetter im Ostalpenraum
Morgen:
Am Freitag treten die Hochnebelfelder recht verbreitet auf und bleiben teils hartnäckig. Nur mehr stellenweise gibt es längeren Sonnenschein, vor allem in höher gelegenen Seitentälern. Höchstens ganz vereinzelt fallen am Abend ein paar Tropfen.
Bergwetter morgen:
Viele Wolken oder Hochnebel bestimmen die Bedingungen am Berg. Vor allem auf den höheren Gipfeln scheint aber auch die Sonne. Im Nebel kann es auch ein paar Tropfen geben.

8/17

10/17

10/18

5/14

5/16

7/17
Weitere Aussichten
Am Wochenende und auch am Montag bleibt die feuchte südwestliche Höhenströmung bestehen. Deshalb ist es oft trübt und zeitweise regnet es etwas. Am meisten in den Südstaulagen zwischen Ulten und Passeiertal, am wenigsten im Pustertal und oberen Vinschgau. Hier bleibt es oft sogar trocken. Die Schneefallgrenze liegt bei 2600-2900 m. Häufiger zeigt sich die Sonne wieder am Dienstag.
Samstag
min: 7°- max: 17°
Sonntag
min: 7°- max: 18°
Montag
min: 6°- max: 19°